ARCHITEKT Michael Prodinger

Haus M - Ansicht 3 Haus M - Ansicht 2 Haus m - Ansicht 1 Haus M - Ansicht 4 Haus M - Ansicht 5 Haus M - Ansicht 6 Haus M - Ansicht 7 Haus M - Ansicht 8 Haus M - Ansicht 9 Haus M - Ansicht 10 Haus M - Ansicht 11 Haus M - Ansicht 12 Haus M - Ansicht 13

Haus M

Das bestehende Stallgebäude des alten Jagdhauses wurde teilweise abgebrochen und zum erweiterten Wohnraum adaptiert.

Grundkonzept war es mit dem Zubau innerhalb der bestehenden Kubatur des abgebrochenen Stadels zu bleiben und durch verglaste Boxen die Wohnräume zu erweitern, dies ohne aufdringlich zu sein. Aus diesem Grund wurde auch die bestehende Bretterverschalung des alten Stallgebäudes sorgfältig abgenommen und als neue Fassade wiederverwertet.

Ohne Aufzuschreien fügt sich das Gebäude in die bestehende Struktur ein. Der Innenraum ist Lichtdurchflutet durch das Oberlicht der Dachflächenfenster und großteils in Holzoberflächen gehalten. Er besticht durch seine Großzügigkeit und geleitet zielsicher Ausblicke in die umgebenden Berge.

Architektur:
Michael Prodinger als Partner von Söhne & Partner Architekten
Auftraggeber: privat
Ort: Turrach, Steiermark
Planungsbeginn: Jänner 2008
Baubeginn: Juli 2008
Fertigstellung: Dezember 2008
Fotos: Architekt